Feedbacks

 

Hier findest Du ein paar Feedbacks zu mir und meiner Arbeit, damit Du Dir einen Eindruck von meiner Arbeit machen kannst.  :)

 

 

 

Liebe Iris,

Ich habe bei deinem Göttinnen Workshop mitgemacht und möchte mich bei dir dafür von ganzem Herzen bedanken.
Ich hätte dir am liebsten schon ganz am Anfang geschrieben, die Karte " Vergeben " war so treffend für mich, sie hat sehr viel bei mir bewirkt.
Aber auch alle anderen Tage fand ich sehr intensiv und ich bin mir sicher, der ganze Kurs wird noch nachwirken. Es ist besonders nett von dir, daß du die Videos noch etwas stehen lässt, so werde ich es mir am Wochenende gemütlich machen und mir alles in Ruhe nochmal ansehen.
Wenn ich ganz ehrlich bin, war ich immer ein ganz klitzekleines bisschen ungläubig, ob das mit der Energie einschwingen über Videos funktioniert. Aber nun: ich habe am eigenen Körper erfahren, es funktioniert! Ich danke dir für diese schönen Erlebnisse und freue mich auf das was im nächsten Jahr von dir kommt.


Dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, komm gut ins neue Jahr 💙💚 alles Liebe 💜

C.S.


Liebe Iris,
vielen Dank für diesen wundervollen Workshop!!!! (->Göttinnen-Workshop)
Es hat haben sich Dinge gezeigt, mit denen ich nie gerechnet hätte. Unglaublich internsiv auch manche Erlebnisse. Ich bin sooo froh, dass ich hier mitmachen durfte.
Für Dich und deine Familie alles Gute und mach weiter so. Es war ein tolles Erlebnis!
Vielen Dank und viele Grüße!

S.B.


Hallo Iris,

 

von ganzem Herzen vielen dank für deinen so liebevoll gestalteten Workshop! Ich bin sehr froh das ich dabei war und meiner Freundin davon erzählt habe und sie auch gleich mitmachen wollte! Man merkt dass du deine Arbeit liebst ! Ich glaube das mir diese paar Tage sehr weiterhelfen als Frau!


Du bist ein Engel auf Erden und ein Segen!


Liebe Grüße,

R.D.


Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit ;)


Liebe Iris,

herzlichen Dank für das Reading. Es ist sehr stimmig und bestärkt mich nochmal, nun endlich meine Kraft nicht länger zu unterdrücken. Das praktiziere ich schon lange Zeit und habe deshalb schon viel Seelenschmerz und schlaflose Nächte hinter mir. Deswegen kann ich gelassen abwarten, was da alles auf mich zukommen wird. Es deutet wirklich alles auf Veränderung und ich bin fasziniert, wie treffend dieses Reading meine Themen aufzeigt. Vielen Dank auch für den Christus-Energiekreis - auch das war alles sehr stimmig für mich und hat sich gut angefühlt.

Ich werde sicher weiter mit großem Interesse und Freude deine Wochenorakel anschauen und zu gegebener Zeit wieder um ein persönliches Reading bitten.

Bis dahin alles Liebe und herzliche Grüße
I.S.


Hallo liebe Iris,

 

so, jetzt komme ich endlich dazu, dir mal Feedback zu geben zum Christus-Energiekreis:

 

Ich hatte letzte Woche sehr viel Stress, bin allein erziehend (1 Sohn, 13 Jahre) und selbständig. Seit letztem Jahr baue ich mir eine eigene Praxis für Psychotherapie & Coaching auf, kann aber noch lange nicht davon leben. Also gebe ich Bewerbungstrainings und bin bei Bildungsträgern in Maßnahmen vom Jobcenter als pädagogische Betreuerin tätig und helfe, Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen eine Lehrstelle oder einen Job zu finden. Beides erfüllt mich, wobei mein Herz schon für die Praxis schlägt und ich mir mehr Klienten wünsche. Finanziell ist es immer eine Gratwanderung, aber irgendwie geht es dann doch wieder. Nun aber zur letzten Woche. Für folgende Botschaften hatte ich mich entschieden:

 

- Lichtknospe (Lichtbogen)
- Gesegnete Veränderung Meerjungfrauen
- Erzengel MIchael "Du bist beschützt"

 

Am Abend der Energieübertragung bin ich noch bis eine Minute davor wie der Hamster im Rad gelaufen, dann ab ins Schlafzimmer, weiße Kerze angezündet und ins Bett gelegt. Ich lag ein paar Sekunden als plötzlich eine Energiewelle über mich eingeströmt ist, die mich fast weggeblasen hat. Sowas habe ich noch nie erlebt und ich habe den 2. Reiki-Grad, weiß also schon, wie sich eine Energieübertragung anfühlt. Nach Abflachen der ersten Welle gings an mein 3. Auge. Da wurde geschraubt und gewerkelt und ich habe es die ganze Zeit als ein leichtes Kitzeln gespürt. Dann kamen wieder unglaubliche Energiewellen über meinen Körper. Ich musste zwischendurch weinen weil es mich so überwältigt hat. Dann wurde noch an meinen Handinnenflächen und Fußsohlen gearbeitet. Ich bekam dann auch irgendwann die Botschaft, dass ich mit meinen Händen heilen soll. Unglaublich, oder?

 

Am nächsten Morgen, als ich zur Arbeit fuhr, ist auf der Landstraße ganz gemütlich ein Fasan über die Straße zum gegenüberliegenden Maisfeld stolziert. Ich musste sehr langsam fahren und konnte ihn richtig gut beobachten. Als ich dann nachmittags zurück gefahren bin, hatte ich idiese Begebenheit schon wieder vergessen, und da stand er wieder, stolz und erhaben genau an der gleichen Stelle. Was für eine Botschaft!

 

Am Donnerstag haben dann plötzlich 3 Leute bei mir angerufen, die unbedingt einen Termin bei mir in der Praxis wollten. Ich konnte das überhaupt nich glauben, drei neue Klienten an einem Tag! Das Interessante war auch, dass die gar nicht lange mit mir wegen Privatzahlung etc. diskutiert haben, das war alles selbstverständlich für sie. Wow!

 

Alles in allem kann ich sagen: Es war eine wunderbare Woche mit dir, ich bin dir so dankbar für all die schönen Ereignisse und die phantastische Energieübertragung!!! Auch dass die Sternengeschwister da waren habe ich gespürt.

 

Ich grüße dich ganz herzlich und wünsche dir alles, alles Liebe!
L.V.
 
PS: Vorhin beim Laufen habe ich eine Raupe auf dem Weg gesehen, was für ein Zeichen!

Hallo meine liebe Iris,

die gestrige Energieübertragung hat alles, was ich bis jetzt gespürt habe, übertroffen. Ich kenne ja nun meine Begabung des Spürens und Empfindens und weiß damit umzugehen und diese zu nutzen.Doch wie toll
war dieses gestrige Erlebnis!!! Endlich bin ich gefordert worden und WIE herrlich. Die Christus Energie hat langsam mit einem Kribbeln in der Epiphyse begonnen und ist durch alle Drüsen und Chakren geflossen - mein ganzer Körper hat mit irgendwelchen Reaktionen reagiert. Um 15 nach 20.00 Uhr habe ich
dann um eine Pause gebeten, die mir auch gewährt wurde:) und heute morgen um 4.00 ging es weiter:) Ich bin einmal Rund-Um-Erneuert worden...ich habe gefragt was dieser hohe Energiestrom bedeutet hat,
die Antwort lautete (und nun hoffe ich nicht zu eingebildet zu sein?) es ist Dein Christus-Erwachen für Deine Heilarbeit an Mensche und Tier...uff! Ich war körperlich noch nie so stark, bewusst, das alles
da ist wo es hin gehört und in solch einem hellen Licht. Die heutige Arbeit  ist viel leichter und schneller gewesen. 

.................................Somit freue ich mich wieder auf den Abend, um nach getaner Arbeit und egal mit welchem Resultat, den Christus-Energiekreis zu genießen....ach so! Ich habe begonnen die Fülle zu leben:):)

und als Du dann den"letzten Tag eingeläutet" hast,sind mir die Tränen gelaufen...Was durfte ich alles abgeben...sogar die Abhängigkeit von Geld! Das wird spannend!!!! So nun habe ich wohl nichts mehr vergessen? 

Von ganzem Herzen alles Liebe und Namastè

A.B.